553.000 Euro Landesmittel für Ausbau der Ortdurchfahrt Hilgenroth

Veröffentlicht am 08.01.2019 in Kommunales

Der Landkreis Altenkirchen erhält für den Ausbau der K 37 / K 52 in der Ortsdurchfahrt Hilgenroth eine Zuwendung in Höhe von 553.000 Euro. Das teilte jetzt Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mit.
Im Zuge der Sanierungsarbeiten wird die Fahrbahn auf einer Länge von rund 600 Meter in einen modernen Zustand versetzt. Gleichzeitig werden auch die Kanal- und Wasserleitungen sowie die Gehwege erneuert.

 
 

Links