Land bewilligt Fördergelder für Schaustollenanlage in Katzwinkel

Veröffentlicht am 05.11.2019 in Pressemitteilung

Aus dem Dorferneuerungsprogramm 2019 des Landes erhält die Ortsgemeinde Katzwinkel eine Zuwendung in Höhe von 77.100 Euro. Die Mittel sind für die Sanierung und Neugestaltung des Schaustollens mit Außenanlage an der Barbara-Grundschule bewilligt worden. Diese gute Nachricht erhielt jetzt der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz.

Wie Höfer mitteilt, ist der 20 Jahre alte Schaustollen einsturzgefährdet und muss neu aufgebaut werden. Im selben Zug soll die komplette Außenanlage saniert und weiterentwickelt werden. Zu den geplanten Maßnahmen zählt die Errichtung einer Terrassenanlage unter Einbezug des Untergeschosses der Grundschule. Des Weiteren soll der Förderturm einen neuen Anstrich erhalten und die Grubenlok aufgearbeitet werden.

Der SPD-Politiker erinnert daran, dass der Ortsgemeinderat Katzwinkel in seiner Sitzung im Juli dieses Jahres einstimmig für den vorgelegten Planungsentwurf zur Umgestaltung des Bereiches rund um den Schaustollen gestimmt hatte. „Die Anlage ist eine wichtige Erinnerung an die Katwinkler Bergbautradition“, erklärt Höfer. Mit Eingang des Förderbescheides könne die Ortsgemeinde jetzt umgehend mit den Arbeiten beginnen.

Der Parlamentarier weist abschließend darauf hin, dass der Zuwendungsbetrag als Verpflichtungsermächtigung zu Lasten des Haushaltsjahres 2021 entfällt. Die zuwendungsfähigen Gesamtkosten der Maßnahme werden vom Ministerium mit 118.600 Euro angegeben.

 
 

Links