Land verleiht Kinoprogrammpreis – Wied Scala Neitersen dreifach ausgezeichnet

Veröffentlicht am 13.10.2020 in Pressemitteilung

Der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer zeigt sich hoch erfreut über das gute Abschneiden des Programmkinos Wied Scala in Neitersen bei der diesjährigen Vergabe des Kinoprogrammpreises in Mainz. Der rheinland-pfälzische Kulturminister Konrad Wolf prämierte jetzt die Kinos, die sich abseits des Mainstreams um ein kulturell vielfältiges Filmprogramm in besonderer Weise verdient gemacht haben.

Als eines von landesweit nur fünf Lichtspielhäusern konnte die Wied Scala Neitersen in allen Kategorien Preise gewinnen. Neben dem „Allgemeinen Filmprogramm“ erhielt das Programmkino auch Auszeichnungen in den Kategorien „Kinder- und Jugendfilm“ sowie „Kurzfilm“. Damit verbunden seien Preisgelder in einer Gesamthöhe von 4.000 Euro, so Höfer.

Zusätzlich unterstütze das Land die durch Corona schwer getroffenen Programmkinos mit einer Sonderprämie. Alle mit dem Kinoprogrammpreis ausgezeichneten Einrichtungen hätten Anspruch auf einen einmaligen Zuschuss in Höhe von 10.000 Euro. Um die Mittel zu erhalten, genüge ein formloser Antrag beim Kulturministerium.

„Programmkinos sind ein wichtiger Teil unserer Kulturlandschaft, gerade hier im ländlichen Raum. Dass die Wied Scala seit vielen Jahren regelmäßig zu den ausgezeichneten Kinos zählt, unterstreicht die gleichbleibend gute Qualität des Filmangebotes und ist Ausdruck der Wertschätzung für das hohe Engagement der Verantwortlichen“, erklärt Höfer abschließend.

 
 

Links