NEUER ORT!! Gedenken dem Terror der Reichspogromnacht - Liederabend mit Ulrik Remy am 11.11. in Wissen

Veröffentlicht am 29.10.2018 in Ankündigungen

Der Liedermacher Ulrik Remy ist Gast auf der Gedenkveranstaltung in Wissen.

Mit der Reichspogromnacht im Jahr 1938 begann vor 80 Jahren die systematische Verfolgung der in Deutschland lebenden Juden. Zum Gedenken an die Opfer des NS-Terrors laden die beiden Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer gemeinsam mit dem SPD-Kreisverband Altenkirchen zu einem Liederabend mit dem Komponisten, Schriftsteller und Liedermacher Ulrik Remy ein.

Bitte beachten Sie, dass sich der Veranstaltungsort kurzfristig geändert hat!

Die Gedenkveranstaltung findet am Sonntag, 11. November 2018 um 18.00 Uhr im kulturWERKwissen, Walzwerkstraße 22, statt.

„Wir müssen auch in heutiger Zeit wachsam sein, damit sich das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte nicht wiederholt. Deshalb wollen wir gemeinsam ein Zeichen für Demokratie, Menschlichkeit und Humanität setzen“, erklären die SPD-Politiker übereinstimmend.

Zu der öffentlichen Veranstaltung sind alle Interessierte herzlich eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

 
 

Links