14.10.2019 in Aktionen

Jugendwettbewerb der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gestartet

 

„Auch 30 Jahre nach dem Fall der Mauer bleibt es eine Herausforderung für uns alle, auch die ‚innere Einheit‘ Deutschlands zu vollenden“, so Sabine Bätzing-Lichtenthäler, heimische SPD-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen. Ihr Kollege im Wahlkreis Altenkirchen, Heijo Höfer, schließt sich dieser Bewertung an:  „Gerade die letzten Landtagswahlen im Osten und der anhaltende öffentliche Diskurs machen deutlich: Das geeinte Deutschland braucht mehr Austausch und gegenseitiges Verständnis zwischen Ost und West.“

11.10.2019 in Pressemitteilung

Standortsuche Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg - MdL Höfer für Bahnhof Ingelbach - Altenkirchen stärker einbinden

 

Der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer spricht sich für einen neuen Krankenhausstandort am Bahnhof Ingelbach aus. Berücksichtige man alle Faktoren, sei dies die eindeutig beste Wahl für den neuen Krankenhausstandort Altenkirchen-Hachenburg, erklärt der SPD-Politiker.

20.09.2019 in Pressemitteilung

Mittel aus der Dorferneuerung für Friedewald, Oberwambach und Wölmersen

 

Die Ortsgemeinden Oberwambach und Wölmersen in der VG Altenkirchen sowie Friedewald in der VG Daaden-Herdorf erhalten Zuwendungen aus dem Dorferneuerungsprogramm 2019. Für die Beratungsarbeit im Rahmen der Dorfmoderationen fließen 12.000 Euro nach Friedewald und 11.700 Euro nach Oberwambach. 9.000 Euro bekommt Wölmersen für die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes. Von den Zuwendungsbeträgen entfallen jeweils 3.000 Euro auf Haushaltsmittel 2019. Die Restbeträge werden im kommenden Jahr ausgezahlt.

12.09.2019 in Pressemitteilung

Land fördert Sanierung der Sportanlage in Bürdenbach/Bruch

 

Für die Sanierung der Sportanlage im Bürdenbacher Ortsteil Bruch (VG Flammersfeld) hat das Land eine Zuwendung in Höhe von 136.000 Euro bewilligt. Das erfuhr der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer jetzt auf Nachfrage von Sportminister Roger Lewentz.

10.09.2019 in Service

Jetzt für Schüler-Landtag 2020 bewerben

 
Jetzt für den Schüler-Landtag bewerben. Foto: Landtag RLP/Andreas Linsenmann

Aktualisierte Pressemitteilung:

Bewerbungsfrist für den Schülerlandtag 2020 ist abgelaufen

Für den 35. Schüler-Landtag Rheinland-Pfalz am 24. März 2020 hat das Bewerbungsverfahren begonnen. Wie jedes Jahr können an dem Rollenspiel im Plenarsaal des Landtags vier Schulklassen aus verschiedenen Schularten teilnehmen. Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10. Klassenstufe.

Links