14.05.2019 in Bildung

Erich Kästner-Grundschule Altenkirchen ist Vorreiter bei Medienkompetenz und Begabtenförderung

 
Informationsaustausch an der EKS (von links): Alexandra Marx, Ingrid Loos, Heijo Höfer, Axel Karger, Marie-Luise Hees.

Auf Einladung der Schulleitung besuchte der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer jetzt die Erich Kästner-Grundschule in Altenkirchen. Der SPD-Politiker wurde von Schulleiterin Ingrid Loos und Konrektorin Alexandra Marx empfangen. Mit am Tisch saßen Schulrätin Marie-Luise Hees von der ADD und Axel Karger vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz.

04.04.2019 in Bildung

Schulsozialarbeit im Kreis Altenkirchen wird mit 221.850 Euro gefördert

 

Das Land fördert in diesem Jahr die Schulsozialarbeit an neun Schulen im Landkreis. Im Rahmen einer Projektförderung wurden dafür Zuwendungen in einer Gesamthöhe von 221.850 Euro bewilligt. Die Nachricht erhielten die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer jetzt auf Nachfrage aus dem Mainzer Bildungsministerium.

15.03.2019 in Bildung

Fünf Grundschulen im Kreis Altenkirchen werden Medienkompetenz-Schulen

 

Die Grundschulen in Flammersfeld, Herdorf, Horhausen, Weitefeld und Weyerbusch werden zum Schuljahr 2019/2020 neue Projektschulen im Landesprogramm „Medienkompetenz macht Schule“.

28.02.2019 in Bildung

Mehr als 200.000 Euro pro Jahr zur Sprachförderung in Kitas im AK-Land

 

Der Landkreis Altenkirchen bekommt zur Sprachförderung in den Kindertagesstätten in diesem und im nächsten Jahr jeweils 201.656 Euro. Laut den Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer sollen damit Sprachgefühl und Sprachkompetenz der Kinder gestärkt werden. „Sprache ist der Schlüssel zu Bildung. Deshalb ist Sprachförderung für die frühkindliche Bildung immens wichtig und gehört zu den wichtigsten Aufgaben im Kindergarten“, erklären die SPD-Politiker.

10.01.2019 in Bildung

Land bezuschusst Schulbaumaßnahmen im Kreis Altenkirchen mit mehr als einer Millionen Euro

 

Für den Umbau oder die Erweiterung von neun Schulgebäuden im Landkreis Altenkirchen stellt das Land aus dem Schulbauprogramm insgesamt 1,165 Millionen Euro zur Verfügung.

Links