25.04.2019 in Europa

KGSE-Gruppe diskutierte über Zukunft des ländlichen Raumes

 

Am 11. April trafen sich die Vertreter der Konföderation der Städte und Gemeinden Europas (KGSE) aus Italien, Frankreich und Deutschland zu einem Gespräch im EP über die Zukunft des ländlichen Raumes vor dem Hintergrund der anstehenden Europawahlen und der Neuausrichtung der Europapolitik.

(v.l.n.r): Alonso, Woebse, Meneghini (EP), Höfer (DStGB, AdR), Bouillon (Präsident APVF, F) Simon (MdEP), Pella (ANCI), Spinato (ANCI), Rouillon (AdR, APVF, F) Oevermann (DStGB), Khnafssi (DStGB), Nutzenberger (DStGB),Voss (MdEP, Jürgensen (DStGB, SHGT), Honnigfort (DStGB, BM Haren), Gehrold (MdEP)

21.02.2019 in Europa

Sonderseiten zur Europawahl 2019

 
Die SPE-Fraktion bringt regional gewählte Politiker aus der EU zusammen.

"Welche Bedeutung hat das Europäische Parlament? Was tut die EU für mich in meiner Region? Warum ist es wichtig, wählen zu gehen?" Antworten auf diese Fragen gibt es ab sofort auf meiner Homepage. Auf den Sonderseiten Europawahl 2019 finden Interessierte Wissenswertes und weiterführende Links zur Europawahl am 26. Mai.

13.08.2018 in Europa

Die deutschen Kommunen leisten ihren Beitrag zu einem gemeinsamen Europa

 
AdR-Präsident Karl-Heinz Lambertz (links) und MdL Heijo Höfer (Stellv. Mitglied des AdR)

Am 04. Juli 2018 übergab das Stellv. Mitglied des DStGB im Auschuss der Regionen (AdR), BM Heijo Höfer (MdL), am Rande der AdR-Konferenz zur Zukunft Europas dem Präsidenten des AdR, Karl-Heinz Lambertz (B), die Stuttgarter Erklärung des Verbandes zur zukünftigen Europapolitik. Die Erklärung beinhaltet Aussagen zu den wesentlichen politischen Eckpunkten des DStGB im Hinblick auf die weitere Europäische Zukunft, insbesondere zur Regional-, aber auch zur Haushaltspolitik.

05.02.2018 in Europa

"Kleine und Mittlere Unternehmen nicht länger von EU-Förderprogramm ausschließen" - AdR regt Neudefinition an

 
BM Heijo Hoefer (AdR,DStGB), Audrey Gourraud (FEDEPL), Dr. Klaus M. Nutzenberger (DStGB), Christophe Rouillon (AdR,AMF).

Am 31. Januar 2018 kamen die Brüsseler Vertreter des DStGB, des VKU, der FEDEPL (französischer VKU) mit den beiden Mitgliedern des Ausschusses der Regionen (AdR), Heijo Hoefer (DStGB, BM Verbandsgemeinde Altenkirchen) und Christophe Rouillon (AMF, Association des Maires de France, BM von Coulaines) zu einem Gespräch über eine Initiative des AdR zur Neudefinition von Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) zusammen.

19.09.2017 in Europa

IPR-Kommission tagte in Metz - Vermittlung des Deutschen und Französischen entlang Sprachgrenze

 
Tagung der IPR-Kommission in Metz.

Gemeinsam mit der Kommission Kultur, Jugend, Bildung, Sport des Oberrheinrates fand jetzt eine Sitzung der Kommission des Interregionalen Parlamentarier-Rates (IPR) für Schulwesen, Ausbildung, Forschung und Kultur in Metz statt. Für den rheinland-pfälzischen Landtag nahm MdL Heijö Höfer als Kommissionsvorsitzender an der Sitzung teil.

Höfer begrüßte neben Abgeordneten des saarländischen Landtags und des Großherzogtums Luxemburg auch Delegationen aus Belgien und der Region Grand Est in Frankreich.

Links