30.11.2020 in Landespolitik

Enquete-Kommission "Corona-Pandemie" legt Abschlussbericht vor

 

Die Enquete-Kommission „Corona-Pandemie“ hat am 27. November 2020 ihren Abschlussbericht vorgelegt. Für die SPD durfte ich neben dem Vorsitzenden Jochen Hartloff und meiner Landtagskollegin Kathrin Anklam-Trapp als ordentliches Mitglied mitarbeiten.

03.07.2020 in Landespolitik

Enquete-Kommission zur Pandemie-Bekämpfung nimmt Arbeit auf

 
Die Mitglieder der Enquete-Kommission "Corona-Pandemie" trafen sich zur konstituierenden Sitzung im Landtag.

Die Enquete-Kommission „Corona-Pandemie“ ist am Freitag, 3. Juli unter Leitung von Landtagspräsident Hendrik Hering erstmals zusammengetreten und hat ihre Arbeit aufgenommen. Als Vorsitzender wurde in der konstituierenden Sitzung im Interimsplenarsaal in der Steinhalle des Mainzer Landesmuseums der SPD-Abgeordnete Jochen Hartloff und zum Stellvertreter der CDU-Abgeordnete Christoph Gensch gewählt. Das Gremium, das aus neun Abgeordneten und derzeit fünf sachverständigen Mitgliedern besteht, soll dem Landtag im Dezember 2020 einen Abschlussbericht vorlegen.

15.04.2019 in Landespolitik

Besoldungserhöhung für Beamtinnen und Beamten kommt

 

Die rund 70.000 Beamtinnen und Beamte in Rheinland-Pfalz können in den Jahren 2019, 2020 und 2021 mit einer deutlichen Erhöhung ihrer Bezüge rechnen. Wie die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer mitteilen, hat der rheinland-pfälzische Ministerrat jetzt einen entsprechenden Gesetzesentwurf gebilligt. Dieser sieht eine Steigerung der Beamtenbesoldung von 3,2 Prozent rückwirkend zum 1. Januar 2019 vor. In den Jahren 2020 und 2021 sollen die Bezüge nochmals um 3,2 Prozent beziehungsweise 1,4 Prozent steigen.

15.11.2018 in Landespolitik

Fachgespräch über Kita-Gesetz stieß auf große Resonanz – Staatssekretär Beckmann bescheinigt Kreis gute Rahmenbedingung

 
Hans Beckmann, MdL Sabine Bätzing-Lichtenthäler und MdL Heijo Höfer (von links) diskutierten im Wissener Kulturwerk.

Das neue Kita-Zukunftsgesetz ist eines der wichtigsten Vorhaben der rheinland-pfälzischen Landesregierung im Bildungsbereich. Die beiden Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer hatten jetzt alle Kindertagesstätten, Elternvertretungen und Träger im Kreis Altenkirchen zu einer Fachdiskussion mit Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann ins Wissener Kulturwerk eingeladen. „Wir haben ein Thema getroffen, das ganz offensichtlich unter den Nägeln brennt“, stellte Sabine Bätzing-Lichtenthäler mit Blick in das voll besetzte Foyer fest. Mehr als 150 Akteurinnen und Akteure aus dem Bereich der frühkindlichen Bildung waren der Einladung gefolgt, um gemeinsam mit Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann und Abteilungsleiterin Regina Käseberg über die geplanten Eckpunkte zu diskutieren.

04.05.2017 in Landespolitik

Auszubildende der BBS Wissen besuchten Landtag

 
Foto: Schule

Mit Auszubildenden der Berufsbildenden Schule Wissen diskutierten die Abgeordneten Dr. Peter Enders und Heijo Höfer im Mainzer Landtag. Zu Gast waren die Fachklassen Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte und Hauswirtschaft, Gesundheit und Pflege.

Links