25.05.2020 in Pressemitteilung

Kitas im AK-Land kehren zu eingeschränktem Regelbetrieb zurück

 

Wie die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer mitteilen, können sich Eltern und Kinder im Kreis Altenkirchen auf eine baldige Rückkehr in die Kitas freuen. "Spätestens ab Anfang Juni soll in den Kitas wieder der eingeschränkte Regelbetrieb losgehen. Alle Kinder sind eingeladen, wieder phasen- oder tageweise in ihre Kitas zu kommen", so die beiden SPD-Politiker.

25.05.2020 in Pressemitteilung

Bätzing-Lichtenthäler und Höfer: Bund und Land spannen Rettungsschirm für Kommunen

 

„Die Corona-Krise hat in die kommunalen Haushalte tiefe Löcher gerissen. Es ist daher eine gute Nachricht für unsere Städte und Gemeinden, dass nach Finanzministerin Doris Ahnen nun auch Bundesfinanzminister Olaf Scholz einen Rettungsschirm für Kommunen angekündigt hat“, so die beiden heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer.

04.05.2020 in Pressemitteilung

Weitere Zuwendung aus dem Dorferneuerungsprogramm 2020 – 73.300 Euro für Dorfplatz in Willroth bewilligt

 

Aus dem Dorferneuerungsprogramm 2020 des Landes Rheinland-Pfalz hat Innenminister Roger Lewentz eine weitere Zuwendung für eine Kommune im Kreis Altenkirchen bewilligt. Wie der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer (SPD) mitteilt, erhält die Ortsgemeinde Willroth 73.300 Euro für die Neugestaltung des Dorfplatzes.

30.04.2020 in Pressemitteilung

Land bewilligt mehr als eine halbe Million Euro I-Stock-Mittel für kommunale Projekte im Kreis Altenkirchen

 

Aus dem Investitionsstock 2020 des Landes Rheinland-Pfalz fließen insgesamt 581.000 Euro in den Kreis Altenkirchen. Damit werden acht Bauprojekte zur Verbesserung der kommunalen Infrastruktur gefördert.

28.04.2020 in Pressemitteilung

Land spannt Schutzschirm für Vereine in Not

 

Mit einem Soforthilfe-Programm will die Landesregierung Vereinen unter die Arme greifen, die in Folge der Corona-Pandemie in finanzielle Schieflage geraten sind. Gemeinnützig anerkannte Vereine und Organisationen mit Sitz in Rheinland-Pfalz können bei finanziellen Nöten mit einem Landeszuschuss von bis zu 12.000 Euro rechnen. Darauf weisen die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer hin.

Links