11.02.2021 in Pressemitteilung

Land fördert Schulsozialarbeit im AK-Land mit knapp 222.000 Euro

 

Wie die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer mitteilen, fördert das Land die Schulsozialarbeit im Kreis Altenkirchen in diesem Jahr mit 221.850 Euro. Damit können insgesamt 7,25 Stellen an den Realschulen plus, Integrierten Gesamtschulen und Berufsbildenden Schulen sowie der Förderschule in Scheuerfeld finanziert werden.

26.01.2021 in Gesundheit

Ambulante Pflege ist impfberechtigt

 

Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ambulanten Pflegedienste können sich über die Impfhotline des Landes oder die Online-Registrierung für die Corona-Schutzimpfung anmelden. Darauf weisen die beiden Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer hin. Die SPD-Politiker reagieren damit auf Rückfragen von ambulanten Pflegekräften hinsichtlich ihrer Einstufung in die verschiedenen Impfgruppen.

19.01.2021 in Termine

SPD lud zum digitalen Neujahrsempfang ein – Landtagsfraktionsvorsitzender Alexander Schweitzer war Gastredner

 
MdL Alexander Schweitzer war Gastredner beim digitalen Neujahrsempfang der SPD.

Der SPD-Kreisverband Altenkirchen ist mit seinem digitalen Neujahrsempfang neue Wege gegangen. Wegen Corona hatten die Genossen ihre Auftaktveranstaltung zum Superwahljahr 2021 ins Internet verlegen müssen. Der Altenkirchener Landtagsabgeordnete Heijo Höfer führte als Moderator durch den Abend und hatte auch die wenigen technischen Wackler souverän im Griff.


„Corona bestimmt die Schlagzeilen. Aber der Impfstoff gibt Hoffnung, die Pandemie bald überwinden zu können“, erklärte der SPD-Kreisvorsitzende Andreas Hundhausen zu Beginn und versäumte es nicht, der Landesregierung für die großen Anstrengungen gegen die Ausbreitung des Virus zu danken. Rheinland-Pfalz liege im Vergleich aller Bundesländer bei der Impfquote inzwischen auf dem 3. Platz. Auch im Landkreis werde das Impfen ordentlich gemanagt und vom Personal im Wissener Impfzentrum viel geleistet, so der SPD-Kreischef.

08.12.2020 in Pressemitteilung

Land gibt Geld für neue Grünanlagen am Rosenheimer Friedhof

 

Für die Neugestaltung der Grünanlagen um den Friedhofsbereich bekommt die Ortsgemeinde Rosenheim eine Zuwendung in Höhe von 70.200 Euro. Die Mittel stammen aus dem Dorferneuerungsprogramm des Landes und werden im laufenden Haushaltsjahr ausgezahlt. Diese Informationen erhielt jetzt der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer auf Nachfrage aus dem Mainzer Innenministerium.

07.12.2020 in Bildung

Schulen im Kreis Altenkirchen erhalten 1,43 Mio. Euro aus dem Schulbauprogramm des Landes

 

Für Baumaßnahmen an zwölf Schulstandorten im Landkreis Altenkirchen können die Schulträger mit Landeszuschüssen von insgesamt 1,43 Mio. Euro rechnen. „Wir freuen uns, dass unsere Schulen unmittelbar vom Schulbauprogramm des Landes profitieren“, erklären die Abgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer.

Links