Zeichen für Weltoffenheit gesetzt

Veröffentlicht am 26.03.2018 in Aktionen

In Kandel demonstrierten SPD-Landtagsabgeordnete für ein friedliches Miteinander.

Kandel. Viele Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion haben am 24. März das breite Bündnis „WIR sind Kandel“ unterstützt. Gemeinsam haben wir vor Ort gegen den Aufmarsch rechtsradikaler Gruppen demonstriert und damit ein starkes Zeichen gegen Hass und für Weltoffenheit gesetzt.

Daniel Stich, Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz, zog ein positives Fazit nach der Kundgebung. Mehr als 1.500 Menschen hätten in Kandel friedlich und bunt für Demokratie, Respekt und Vielfalt demonstriert. Die SPD Rheinland-Pfalz sei vor Ort mit vielen Genossinnen und Genossen vertreten gewesen und habe sich gemeinsam mit einem breiten gesellschaftlichen Bündnis gegen Hass und rechte Hetze gestellt.

Hier gibt es mehr Bilder von der Demo.

 
 

Links